Der Erbpachtvertrag für das Gelände in Bad Mergentheim ist unterschrieben, die Baupläne sind gezeichnet und die Mitgliederversammlung des hat dem Einreichen des Bauantrags und dem Finanzierungskonzept für den Tierheim-Neubau zugestimmt. Damit rückt das so dringend benötigte artgerechte Gebäude für unsere Fellnasen in greifbare Nähe.
Doch damit das neue Tierheim trotz explodierender Bau- und Materialpreise wirklich Realität wird, brauchen wir – der Tierschutzverein Bad Mergentheim – die Hilfe aller Tierfreundinnen und Bürger, Firmeninhaber und Unternehmerinnen im Main-Tauber-Kreis.
Unterstützt uns mit helfenden Händen, Sach- und Zeitspenden. Und natürlich zählt auch jeder Cent. Unser Neubau-Konto bei der Sparkasse Tauberfranken: DE36 6735 2565 0002 2770 10 - Wenn jeder Einwohner und jede Einwohnerin des Main-Tauber-Kreises nur 10 Euro spenden würde, hätten wir den Neubau im Prinzip schon finanziert.
Aktuell prüfen wir außerdem zwei mögliche Förderungen, die knapp ein Drittel der Netto-Baukosten des nach aktuellem Stand 2,3-Millionen-Bauprojektes ausmachen würden. Fast eine Million bringt unser Verein aus einer Erbschaft ein.
Um unser Neubau-Ziel zu erreichen, ist eine großflächig angelegte Marketing-Aktion geplant, um Mitglieder und Spender*innen zu gewinnen. Daher unsere Bitte an euch: Macht immer und überall Werbung für unseren Tierschutzverein! Werbt neue Mitglieder für uns. Bereits der Mindest-Mitgliedsbeitrag von nur 30 Euro im Jahr hilft. Das sind bloß 2,50 Euro im Monat! Und natürlich hilft uns auch jede zusätzliche Spende. Wir haben bislang eine tolle Info-Broschüre zu unserem Tierheim und zu den Tierpatenschaften herausgebracht. Es gibt zwei neue Dankeschön-Karten für unsere Unterstützerinnen und eine druckfrische Tierheim-Mappe, in der wir Info-Material verschicken können. Bis spätestens Herbst, werden die Mappen mit Leben gefüllt. Wir wollen künftige Mitglieder wie auch Tierpatinnen und -paten angemessen willkommen heißen. Zudem möchten wir den neuen Herrchen und Frauchen zusätzlich zu den Abgabeverträgen auch auf die speziellen Bedürfnisse von Katzen-, Kleintier- und Hundehalter*innen zugeschnittene Info-Materialen mit auf den Weg geben. Weiterhin gibt es hier auf der Homepage und auf Facebook künftig aktuelle Meldungen und Ereignisse rund um das Tierheim-Bauprojekt.
Unser extra dickes Dankeschön geht außerdem an die Fränkischen Nachrichten, die das Bauprojekt begleiten werden, und an das Landesfernsehen L-TV, das seit kurzem unsere Abgabetiere in der Rubrik „Tier der Woche“ vorstellt und uns dadurch gerade bei Tieren, die nicht so leicht zu vermitteln sind, eine große Hilfe ist. Ein weiterer Dank geht an die lokale Künstlerin Uta Morawetz, die das Logo für den Tierheim-Neubau gestaltet hat.
Rot im Kalender anstreichen dürfen sich die Mitglieder und alle übrigen Interessierten und Unterstützer*innen bereits heute den 15. Oktober. Denn an diesem Tag findet in der Bad Mergentheimer Wandelhalle „das Ereignis des Jahres“ statt: die große Tierheim-Spendengala, bei der bis zu 350 Gäste bei einem tollen musikalisch-künstlerischen Rahmenprogramm den Tierheim-Neubau federführend unterstützen können. Für das Catering unterstützt uns das Restaurant Bundschuh am Golfclub nicht nur vor Ort, sondern auch mit einer großzügigen Spende. 
Alle Weitere zur Spendengala einschl. Programm und 3-Gänge Menü findet Ihr im Portal für den Ticketverkauf. 

Zum Ticketverkauf


  • Bild 2 - Tierheim
  • Grundriss Tierheim-Neubau
  • Bauplatz Tierheim Bad Mergentheim
  • Bauplatz