Endlich ist es so weit:
Der Erbpachtvertrag für das Gelände in Bad Mergentheim ist unterschrieben, die ersten Gebäudeskizzen  sind fertig und der lang ersehnte Tierheim-Neubau rückt mit großen Schritten näher.
Wenn alles wie gedacht klappt, findet der Spatenstich im (Spät-)Sommer statt 🙂
Doch damit das dringend benötigte neue Tierheim trotz Corona-bedingt explodierender Baupreise auch wirklich Realität wird, brauchen wir – der Tierschutzverein Bad Mergentheim – die Hilfe aller Tierfreundinnen und Tierfreunde, Bürgerinnen und Bürger im Main-Tauber-Kreis.

Jeder Cent zählt!
Spendet daher gern auf unser Neubau-Spendenkontokonto bei der Sparkasse Tauberfranken:
DE36 6735 2565 0002 2770 10

Auch brauchen wir wirklich jede helfende Hand, Sach- und Zeitspenden von Baufirmen oder anderen Handwerkern. Denkbar ist, dass uns Teile der Büroeinrichtung spendiert werden oder andere wichtige Sachen rund um die Zwinger, fürs Katzenhaus oder ganz grundsätzlich zur Innenausstattung des Tierheims. Auch benötigen wir viele Zäune und Hilfe für jede Art von Eigenleistungen. Hier sind der Phantasie kaum Grenzen gesetzt.
Wenn ihr uns unterstützen wollt, sprecht gern im Tierheim unter 07931 44960 auf den Anrufbeantworter oder schreibt  uns eine E-Mail an info@tierheim-mergentheim.de.
Wir melden uns so schnell es geht zur weiteren Absprache zurück!

All unsere Fellnasen, der Vorstand und die Vereinsmitglieder bedanken sich tierisch für jede noch so kleine Unterstützung zum Wohle der Tiere in der Region.