Home
So finden Sie uns
Helfen Sie uns
Tierpatenschaften
Termine/Aktionen
Fundtiere/Suchmel.
Hunde
Hunde bei uns
Hunde von privat
Hunde anderer Orgas
Katzen
Kleintiere und Nager
Vögel
Pensionstiere
Werbepartner/Sponsor
Presse
Unser Team
Erste Hilfe / Tipps
Tierheimlädle
Fan-Shop
Gästebuch
Links zu Freunden
Fotoalbum
Erfolge
Impressum

Nachfolgend sehen sie Hunde von anderen Tierschutzorganisationen.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse oder Fragen an den relevanten Ansprechpartner. 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             

Im Moment haben wir folgende Hunde anderer Organisationen in der Vermittlung:

 

Interessante Infos und zahlreiche Tiere die ein Zuhause suchen gibt es hier ( Link ) :   Tiere in Spanien

 

 Vermittlungshilfe für das Tierheim Weil am Rhein

Malte

Der 62 Kilo schwere Malte sucht dringend ein neues Zuhause.

Er ist ein reinrassiger 6 jähriger, unkastrierter Boerboel. Momentan lebt er in einer Familie mit fünf Kindern und ist zu diesen wohl sehr freundlich. Er kann stundenweise alleine bleiben und hat eher einen ruhigen Charakter. Er fährt gut im Auto mit, obwohl dieses wegen seiner Masse etwas größer sein sollte.

Leider hatte er bisher nie großartig Hundekontakt und deshalb können wir nichts über die Verträglichkeit sagen. Katzen sollten besser nicht im gleichen Haushalt leben.

Seine zukünftigen Besitzer sollten auf jeden Fall hundeerfahrene Menschen sein und sich im Idealfall mit dieser Rasse auskennen.

Bitte wenden Sie sich direkt an das Tierheim, Frau Moser, Tel:07621 – 71112

http://www.tierschutzverein-weil.de/

 

Vermittlungshilfe für das Tierheim Nördlingen

Arco

So! Wir brauchen eure Hilfe!
Es kann doch nicht sein, das es keinen passenden Menschen für eine solch treue Seele gibt ?
Im Januar jährt sich Arcos Einzug bei uns. Der liebe Kerl hat endlich ein Zuhause verdient.
Zugegeben, er ist mit seinen mittlerweile 13 Jahren nicht mehr der jüngste. Aber genau deshalb, hat er es doch verdient noch eine schöne Zeit mit lieben Menschen zu verbringen oder meint ihr nicht ? Helft uns für Arco den passenden Besitzer zu finden. Teilt was das Zeug hält.Solltet ihr Interesse an Arco haben, kommt einfach im Tierheim vorbei. Er wartet auf euch und freut sich darauf euch kennenzulernen.
Es wäre toll, wenn er das Weihnachtsfest nicht bei uns im Tierheim feiern müsste!

Zuhause für Arco gesucht !!!! Bitte Teilen !
Ein Appell an Hundefreunde mit Herz - lasst Arco seine letzten Jahre nicht im Tierheim verbringen!

Der 12jährige Arco versteht seine Welt nicht mehr. Erst ist Frauchen und nun auch noch Herrchen verstorben.Wir suchen für Arco baldmöglichst ein liebevolles Zuhause, wo er sein Rentnerdasein genießen kann. Der hübsche braune Deutsche Drahthaar Jagdhund wurde am 09.09.2004 geboren. Arco leidet an Arthrose und bekommt dafür Tabletten, mit denen er ganz gut zurecht kommt. Beim letzten Tierarztbesuch wurde hinten rechts ein Fetttumor festgestellt, der ihm aber soweit keine Probleme bereitet und auch die Blutprobe hatte ein gutes Ergebnis. Er ist ein gemütlicher aber auch lustiger Geselle, der es gewohnt ist, im Garten zu sein. Der fesche Rüde liebt es auch noch, wenn jemand Zeit hat um mit ihm Ball zu spielen.
Gesucht werden Hundeliebhaber mit großem Herzen, die bereit sind, Arco einen Altersruhesitz zu geben. Vorteilhaft ist ein ebenerdiges Zuhause mit freiem Auslauf im eingezäunten Garten. Er versteht sich mit Artgenossen.

Bitte wenden Sie sich direkt an das Tierheim, Frau Kaußen,  Tel: 09081 – 1388

http://www.tierheim-noerdlingen.de/

 

 Vermittlungshilfe für das Tierheim Pforzheim

Miko

   

Hier kommt MIKO – klein aber Oho!

Unser kleiner weißer Bub ist ein echtes Energiebündel, sein helles Köpflein möchte stets beschäftigt werden, damit er auf keine „dummen“ Gedanken kommt. MIKO ist sportlich und unheimlich clever, er weiß ganz genau wie man die Zweibeiner um den „Finger wickelt“. Der  kleine Mann hat in seinem bisherigen Leben nicht wirklich Grenzen aufgezeigt bekommen  und nimmt sich daher dass, auf was er Lust hat. Grundkommandos beherrscht MIKO aus dem FF! Ein sportliches Paar, welches sich viel Zeit nimmt MIKO in die richtige Bahn zu lenken, das wäre „Brummerchens`“ Traum! Hündinnen findet MIKO toll und spielt für sein Leben gerne mit ihnen – wendig wie er ist, gewinnt er meistens ;) MIKOs neue Besitzer sollten die Verantwortung übernehmen ihn souverän zu führen, ihn ordentlich auszulasten und sich im Klaren darüber sein, dass wenn dem Herr etwas nicht passt, er es auch mit seinen Zähnen zeigt!

MIKO steht auf alles was man „essen“ kann, er verteidigt jeden Krümel, diese Eigenschaft sollte man mit viel Geduld und auch Wissen angehen, denn MIKO soll endlich sein endgültiges Zuhause finden! Kinder sollten in seinem neuen Heim keine wohnen, auch die Samtpfoten wären bei MIKO nicht sonderlich gut aufgehoben. Der kleine  Mann hat Ihr Herz im Sturm erobert? Dann besuchen sie ihn und erobern` SEINS!

Bitte wenden Sie sich direkt an das Tierheim Pforzheim, Frau Giek, Tel: 07231 – 15413-46

http://www.tierheim-pforzheim.de/startseite.html 

 

Vermittlungshilfe für das Tierheim Erlach

Xehna

 

Sie ist schon seit 26.11.09 in Erlach im Tierheim, zuvor war sie in einem anderen Tierheim.

Xehna, Cattledog-Labrador-Mix, weiblich, kastriert, geboren 2006 stellt sich vor:

Als Fundhund kam ich ins Tierheim, meine Besitzer haben sich zwar gemeldet, wollten mich aber auf keinen Fall mehr haben. Ich bin eine selbstbestimmte Hundedame, die nicht jeden gleich ins Herz schließt. Da ich so meine Vorstellung habe wie alles so laufen soll, müssten meine neuen Menschen schon über Hundeerfahrung verfügen, um ein harmonisches Miteinander zu realisieren. Ich bin aber trotz allem eine recht verschmuste Hundedame - solange ich es eben mag. Vertrauen ist eine wichtige Grundlage und Beschäftigung die zweite, um mit mir gut zurecht zu kommen.

Bitte wenden Sie sich direkt an das Tierheim Erlach Tel: 07193/6585 

http://www.tierschutzverein-backnang.de/index.php?id=3

 

Django

Django, deutscher Jagdterrier, männlich, kastriert, geboren 12.05.08

Ich musste ins Tierheim, weil mein Besitzer aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für mich sorgen kann. Da ich ein waschechter Terrier mit großer Jagdleidenschaft bin, sollte man Zeit und Lust haben, mich auszulasten. Ich bleibe gut ein paar Stunden alleine, schlafe gerne im Bett und bin sehr aktiv. Es sollte ein ausbruchssicherer Garten vorhanden sein, in dem ich mich austoben kann, denn ohne Leine kann ich nicht Gassi gehen. Ich brauche Menschen, die mir klare Ansagen geben können, sonst übernehme ich die Führung. Bin auch wachsam und weiß mich und meine Menschen zu beschützen.

Bitte wenden Sie sich direkt an das Tierheim Erlach Tel: 07193/6585 

http://www.tierschutzverein-backnang.de/index.php?id=3 

Leyla

Leyla, Altdeutscher Hütehund-Mix, weiblich, kastriert, geboren 24.03.11

Wegen Unverträglichkeit mit Hunden, kam ich zurück ins Tierheim. Bisher wurde ich einige Male herumgereicht, wie ein Wanderpokal und habe in verschiedenen Mensch-Hund-Beziehungen gelebt. Trotzdem habe ich mir ein sonniges Gemüt bewahrt. Arbeitsfreudig, temperamentvoll, intelligent, geduldig, sucht gerne - so werde ich beschrieben. Da ich eine starke Persönlichkeit bin, sollte man schon wissen, wie man mit einem A.H. umgehen muss, so dass wir auf Dauer eine harmonische Einheit bilden. Kinder finde ich ganz nett, Hunde und Katzen nicht wirklich, die werden gejagt. Bleibe gut bis 4 Stunden täglich alleine. Im Auto mitfahren ist nicht so mein Ding.

Bitte wenden Sie sich direkt an das Tierheim Erlach Tel: 07193/6585

http://www.tierschutzverein-backnang.de/index.php?id=3

 

 Vermittlungshilfe für das Tierheim Tuttlingen

Kangalrüde Ares

 

 

 

Ares - jetzt 8 Monate alt - wurde bei uns im Tierheim Tuttlingen von einem abgegeben. Der Hund wurde für die 2-Zimmer-Wohnung zu groß. 

Bei uns lebt Ares in unserem Verwaltungsgebäude mit Kontakt zu allen Mitarbeitern. Er hat einen eingezäunten Garten hier und kennt Hunde, Katzen, Autos und Fahrradfahrer. Er zeigt sich momentan noch sehr freundlich zu allen 2- und 4-Beinern.

Wir sind nicht nur zahlenmäßig, sondern auch Quadratmetermäßig ein kleines Tierheim. Wir können Ares daher nur Auslaufflächen mit max. 30 - 50 qm bieten. Bisher geht er noch ganz gerne spazieren - mit Leuten, die er sich allerdings aussucht.

 

Ares musste am Schultergelenk operiert werden, da aufgrund falschem Futter und der daraus resultierenden Überfütterung, der Knochen geschädigt wurde. Dies wurde nun durch eine Tierklinik korrgiert und Ares hat sowohl die OP wie auch die Heilungsphase sehr gut überstanden. Gleichzeitig wurde Ares bei diesem Eingriff kastriert.

 

Der Umgang mit Ares bereitet uns keine Probleme, er freut sich uns zu sehen und ist auch sehr zutraulich und zugänglich. Allerdings können wir ihm geländemäßig nicht gerecht werden, was in Zukunft auch immer problematischer werden wird.

Wir sind daher auf der Suche nach einer Unterbringung, welche für einen Herdenschutzhund das notwendige Gelände bieten kann. Ich denke, in seinem Alter hat er sicherlich auch noch sehr gute Chancen auf Vermittlung und kann in den richtigen Händen zu einem gut händelbaren Artgenossen werden.

Kontakt:

Kreistierschutzverein Tuttlingen eV.

Tierheim Tuttlingen

07461 / 3772

http://www.tierheim-tuttlingen.de/

 

 

   

                                                                                                                                                                                                                                                                                                

Tierschutzverein Bad Mergentheim und Umgebung e. V. | tierheim-mergentheim@web.de