Katze Kiki, 1 Jahr, kastriert

Kiki wurde im Juli 2018 als Fundkatze im Tierheim abgegeben. Nachdem sie aufgepäppelt wurde, lebt sie sich grade im Tierheim ein und ist daher noch recht schüchtern. Kiki lebt mit zwei aufgeschlossenen Katzen in einem Katzenzimmer. Diese ziehen bei Interessenten die Aufmerksamkeit auf sich. Daher läuft Kiki Gefahr nicht wahrgenommen zu werden.
Kiki kann als Wohnungskatze (mit Balkon) oder als Freigänger vermittelt werden.


Zurück