Geboren: 11.05.2017

Rasse: Mischling  

Hündin, kastriert  

Schulterhöhe: 60 cm  

(wieder) zu vermitteln seit 30.8.2019 - lebt in einer Pflegefamilie

 

"Ich will die Welt entdecken - aber ich brauche deine Hilfe dabei“

Sayca kam aus Rumänien zu uns.

Wir hatten sie bereits vor einem halben Jahr in ein neues Zuhause vermittelt, aber leider konnte sich Sayca trotz aller Bemühungen nicht daran gewöhnen an einer lauten, stark befahrenen Hauptstrasse zu leben (und diese überqueren zu müssen) und war deshalb extrem gestresst und angespannt. Daher haben wir gemeinsam mit den Besitzern (und für Sayca) beschlossen, dass Sayca die Chance auf ein neues, ruhigeres, eher ländliches Zuhause bekommen soll.

Eigentlich ist Sayca, wenn sie entspannt ist, in Situationen, die sie kennt und Menschen, denen sie vertraut, eine ganz „normale“ junge, fröhliche und liebenswerte Hündin.

Sie ist gut verträglich mit anderen Hunden und tobt mit ihren Hundefreunden ausgelassen über die Wiese.

Aber in unbekannten Situationen oder Situationen, die Sayca nicht einschätzen kann oder die ihr Angst machen, bei fremden Menschen, die Sayca nicht kennt, braucht sie eine souveräne, ruhige und freundliche Führung, an der sie sich orientieren kann. Menschen mit Geduld und Verständnis, die ihr da durchhelfen.

Wo sind die Menschen, die Sayca die 2. Chance auf ein Zuhause geben. Menschen, die sich Zeit nehmen, Sayca kennen zu lernen und ihr die notwendige Zeit geben, sie kennen zu lernen.

Wir wünschen es ihr so sehr!

Zurück