Samira, Dackelmischling, Hündin (Schulterhöhe: 25-30 cm), geb. August 2016

„DRINGEND von privat“

 Samira wurde im August 2016 geboren, kommt ursprünglich aus Rumänien, hat eine Schulterhöhe von 25-30 cm und kann den Dackel in ihren Genen nicht leugnen. Samira lebt aktuell bei einer Pflegemutti in 76887 Bad Bergzabern, wo sie aber leider nicht bleiben kann. Samira lebt zusammen mit einer kleinen Hündin, mit der sie sich sehr gut versteht. 

Samira musste ihr ursprüngliches Zuhause wegen Krankheit des Frauchens verlassen.

Die kleine Hündin ist anfangs sehr unsicher, fasst aber schnell Vertrauen und ist dann sehr anhänglich, verschmust und outet sich als Knutschkugel. Die Pflegemutti sagt, sie sei einfach nur ein Goldschatz. Leider hat Samira bis jetzt noch nicht viel gelernt, mit den Grundkommandos kann sie nicht viel anfangen und auch Leinenführigkeit war ihr ein Fremdwort. Das wird nun täglich bei der Pflegestelle geübt und Samira lernt schnell und gerne.
Beim Gassi gehen zeigt sich ihre Unsicherheit dahingehend, dass sie fremde Menschen ausweichen will und fremde Hunde werden erst einmal verbellt. Durch die Sicherheit, die sie nun durch ihre Pflegemutti erfährt, lässt sie sich inzwischen auch beruhigen. Sie orientiert sich gerne an ihrem Menschen und nimmt diese Führung auch an.

Die kleine Maus lebt aktuell mit ihrer Pflegefamilie in einer Erdgeschosswohnung und damit kommt sie leider nicht so gut klar. Sie reagiert auf jedes Geräusch im Treppenhaus und bellt, besonders wenn sie alleine ist und niemand beruhigend auf sie einwirken kann. Wenn ihr künftiges Zuhause nicht in einem Mehrfamilienhaus wäre, wäre das ideal. Kinder in ihrem künftigen Zuhause sollten schon älter sein und auch das Leben mit einem Hund kennen.

Wo ist die Familie mit Hundeerfahrung und Geduld, die bereit ist, Samira zu zeigen, dass sie sich auf ihre Menschen verlassen kann, die ihr Sicherheit geben und das fortführen, wo die Pflegestelle bereits erfolgreich einen Grundstein gelegt hat. Wo findet die knuffige Samilie endlich ihr für-immer-Zuhause?

Die Pflegemutti ist gerne bereit alle Fragen zu dem Hundemädel zu beantworten und der Kontakt wird gerne hergestellt. Wer sich für Samira interessiert, bitte melden bei Heidrun Schrempp 0170/897 4554 oder dem Tierheim Bad Mergentheim 07931/44960 (während der Öffnungszeiten). 

Zurück