Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Tierheim Bad Mergentheim


 


Kontakt

Anfahrtsadresse:

Tierheim Bad Mergentheim
Nachbarschaftsweg
unterhalb Burg Neuhaus
97999 Igersheim

E-Mail: Info@Tierheim-Mergentheim.de

Telefon Tierheim: 07931/44960
(Bitte hinterlassen Sie auf dem AB den Grund Ihres Anrufs, Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Wir rufen Sie gerne zurück!)

Tierschutz-Notfallhandy: 0151/41604374
(Bei Tiernotfällen! Montag - Sonntag, 16:00 - 19:00h)

Fax: 07931/9329927



Aktuelles

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde, liebe Mitglieder, Unterstützer, Ehrenamtliche und Förderer,

Albert Schweitzer hat einmal gesagt „Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit.“ In seinen Schriften sind die Tiere keine Statisten sondern die Hauptrollen. Schweitzer macht keine Unterschiede zwischen ihnen und den Menschen. Das beweist auch das von ihm gegründete Urwaldspital in Lambaréné im zentralafrikanischen Gabun, in dem Tiere gemeinsam mit den Menschen lebten und gleichberechtigt medizinisch behandelt werden – und das selbst in diesem schwierigen Corona-Jahr!

Auch Ihr, liebe Mitglieder und Freunde unseres Tierschutzvereins, habt unser Tierheim mit all seinen vierbeinigen Bewohnern in diesem Jahr nach Kräften unterstützt –und das, obwohl Ihr es selbst durch die Corona-Pandemie nicht leicht hattet. Ihr habt eure Menschlichkeit für den Tierschutz in vielfältiger Weise unter Beweis gestellt: Sei es mit Sach- oder Geldspenden, durch den persönlichen Einsatz bei Bau- und Renovierungsarbeiten auf dem Gelände, beim Abenddienst im Katzen- oder Hundehaus, beim Gassigehen mit unseren Hunden, bei der Gestaltung unserer Homepage, durch die Übernahme einer Tierpatenschaft oder die Aufnahme eines „Notfellchens“, beim Plätzchenverkauf zugunsten unserer Vierbeiner oder, oder, oder ... 

Viele unserer Tiere haben ein neues Zuhause gefunden, wurden geimpft, kastriert und medizinisch behandelt. Einige haben zum ersten Mal in ihrem Leben Liebe und Geborgenheit erfahren dürfen. All das wäre ohne euren Einsatz nicht möglich!

Wir möchten euch daher ein tierisches Dankeschön aussprechen, dass ihr uns mit Unterstützung und Wertschätzung für die so wichtige Tierschutzarbeit durch die Pandemie begleitet und auch weiterhin für unsere Vierbeiner da sein werdet. Denn gerade in so schwierigen Zeiten des Abstands ist es wichtig, dass wir noch enger zusammenrücken und gute Tierschutzarbeit leisten. Dieses Gemeinsam-an-einem-Strang-Ziehen lässt uns – wie auch unseren Cane Corso-Mischling Odin auf dem Bild – optimistisch in die Zukunft blicken. Odin hat ein neues Zuhause fest im Blick und wünscht sich so sehr, endlich ankommen zu dürfen und der „best buddy“ seiner neuen Familie zu sein. Infos zu ihm findet ihr auf unserer Homepage

Wir versprechen euch, unser gesamtes Tierheim-Team wird sich auch 2021 wieder mit aller Kraft dafür einsetzen, möglichst vielen bedürftigen Tieren kompetent zu helfen und für sie ein liebevolles Zuhause zu finden.

Bitte unterstützt uns weiterhin mit Geldspenden (Spendenkonten findet ihr hier), füllt unsere Futterboxen im Fressnapf und der Bageno (Wunschlisten hängen aus), geht Gassi mit unseren Hunden, werdet Pflegestelle für Katzen (das brauchen wir so dringend!!), denkt an uns und helft uns!

ACHTUNG:

Sie können uns besuchen.
Aufgrund der aktuellen Corona-Situation gibt es jedoch Änderungen bei den Öffnungszeiten.

Öffnungszeiten:

Freitags 13-15 Uhr (nur nach telefonischer Vereinbarung)
Samstags 13-15 Uhr (nur nach telefonischer Vereinbarung)
Sonntags 13-15 Uhr (nur nach telefonischer Vereinbarung)

Zur Vereinbarung eines Besuch im Tierheim, sprechen Sie uns bitte eine Nachricht auf den Anrufbeantworter unter Nennung Ihres Namens, Ihrer Rückrufnummer und Ihres Anliegens. Wir rufen Sie dann umgehend zurück.

Für die Öffnungszeiten gelten folgende Bedingungen:
1. Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf dem gesamten Tierheimgelände.
2. Die geltenden Abstandsregelungen sind einzuhalten.
3. Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.

Informationen zu Haustieren und Corona finden Sie hier

Die Jahreshauptversammlung des Tierschutzvereins Bad Mergentheim u.U. e.V, die für den Samstag, den 23.05.2020 geplant war, wird nun aufgrund der derzeitigen Corona-Situation für das Jahr 2020 komplett abgesagt.
Die Mitglieder haben die Möglichkeit den Geschäftsbericht ab Mitte Dezember sechs Wochen lang im Tierheim einzusehen. Dieser kann zudem gerne per Mail versendet werden. Bei Interesse bitte telefonisch im Tierheim Bad Mergentheim melden.

Folgende Aktionen des Tierheims konnten 2020 nicht stattfinden:

  • das jährliches Tierheim-Sommerfest am 05.07.2020,
  • die Flohmärkte des Tierheim-Lädles am 16.05.2020 und 30.10.2020,
  • das Kinderfest im Tierheim am 29.08.2020.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. 


Wir gehören zu den "Auserwählten"...

25 Tierschutzprojekte aus ganz Deutschland wurden von Fressnapf auserkoren, auf der Fressnapf-Spendenplattform begünstigt zu werden...und wir sind dabei! Für weitere Infos auf das Bild klicken und bitte fleißig spenden.

Vielen Dank!


Wuff und hallo!
Ich bin Toni, ein waschechter Bernersennen-Hirtenhund-Mischling.

Weil mein Besitzer sehr krank geworden ist, bin ich vor knapp zwei Monaten hier im Tierheim eingezogen.

Ganz besonders klasse finde ich das tägliche Bürsten - ein dickes Dankeschön an dieser Stelle an PETRA GRADE Pfoten-Stübchen (Hundesalon Pfoten-Stübchen in Igersheim), die sich stundenlang (und gratis, weil ich ein Tierheimhund bin!!!) durch mein wuscheliges Fell gearbeitet hat und die mich und meine Freunde mit jeder Menge Fellpflege-Produkten eingedeckt hat. 
Ich bin damit zwar sehr glücklich, aber ich will nicht egoistisch sein und meinen Freunden hier im Tierheim auch eine Freude machen.
Also habe ich gemeinsam mit den Tierpflegerinnen überlegt, worüber sich meine Kollegen hier im Hundehaus, die Katzen und die Kaninchen so freuen würden. Und weil jeder meiner vierbeinigen Freunde ganz eigene Bedürfnisse und Vorlieben hat, haben wir eine Wunschliste für euch zusammengestellt.

(https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/2263OK9BB9CD0?ref=cm_sw_wa_r_wl_mw_VzJr6vehutdNA)

Von Katzentoiletten über Spielzeug hin zu Medikamenten und speziellen Leckereien ist alles dabei.

Im Namen meiner Freunde bedanke ich mich schon heute für eure tierische Unterstützung.
Euer Pfundskerl Toni

P.S. Ich bin übrigens noch auf der Suche nach meinem zukünftigen Fellpflege-Personal in meinem neuen Zuhause im Glück.

 

 Trödel & Second Hand...

Alles für den guten Zweck

Das Tierheim-Lädle befindet sich im Ritterhaus (hinter "bio giorno"), Mühlwehrstraße 29, Bad Mergentheim

Kommen Sie doch zum Stöbern vorbei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch und hoffen Sie fühlen sich wohl, in unserem Lädle!

  

Radiobeitrag
vom SWR 4 von November 2020
Tierheimlädle in Bad Mergentheim.MP3 (6.98MB)
Radiobeitrag
vom SWR 4 von November 2020
Tierheimlädle in Bad Mergentheim.MP3 (6.98MB)

Für weitere Infos kann hier ein Radiobeitrag über das Tierheim-Lädle angehört werden.


Das Tierheim-Lädle hat seit dem 27.05.2020 geänderte Öffnungszeiten: 
Mittwoch: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag  14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Es dürfen sich maximal 2 Kunden gleichzeitig im Laden aufhalten.
Bitte beachten Sie die Pflicht zur Bedeckung von Nase und Mund.

 



Über das Tierheim


aktuelle "Notfelle"

EMIL


 



Liebe Tierfreunde,
wir brauchen Euch!

Ohne ehrenamtliche Helfer wäre die Arbeit im Tierheim nicht zu bewältigen!

-> Sind Sie ein Unternehmen mit einem Herz für Tiere?
Dann werden Sie doch einer unserer Sponsoren.

-> Spenden macht glücklich!
Das Geld wird für Tierfutter, Pflege, Instandhaltung
und Vieles mehr benötigt.

Spenden Sie direkt an unser Spendenkonto

-> Gassigehen mit einem Tierheim-Hund.
Erholsam für Zwei- und Vierbeiner!
Lesen Sie hier mehr.

-> Du möchtest ein bestimmtes Tier unterstützen
und dafür sorgen, dass es ihm gut geht?
Hier kannst du mehr über Tierpatenschaften erfahren.

-> Wir suchen dringend Menschen mit Herz, Verstand und Katzenliebe, die ältere und kranke Katzen oder aber Kitten, welche gepäppelt werden müssen, vorübergehend aufnehmen können. Hier erfahren Sie mehr über Pflegestellen.